USB Stick

 

Händler für USB Sticks

Der USB Stick ist die Sorte Produkt, das in den letzten Jahren zunehmend zum privillegierten Versandprodukt avanciert sind. Der Grund dafür liegt auf der Hand. USB Sticks - wie im übrigen auch MP3 Player - sind klein und handlich, können leicht verschickt werden und das bei geringem Porto. Zudem können die Geräte von Versendern leicht und ohne hohen Platzaufwand gelagert werden. Dazu kommt die Tatsache, dass USB Sticks kein Haltbarkeitsdatum haben und relativ unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen sind, so dass ihre Lagerung ebenfalls umkomplziert ist. Händler für USB Sticks haben das Problem hoher Fixkosten, wie z.B. der Miete für den Laden, Personalkosten, Strom ec. Das schlägt sich fast immer auf den Preisen nieder, weshalb Kunden mehr und mehr nach billigen Alternativen zum Händler Ausschau halten.

 



 
Reine Versandhändler hingegen haben den Vorteil, dass nur im Falle einer Bestellung reagiert werden muss und z.B. einmal pro Tag die eingegangenen Bestellungen beabeitet und verschickt werden müssen. Fixkosten, so wie sie Händler mit Ladenlokal haben, sind hier unbekannt - deshalb könen Versandhändler oft deutlich knapper kalkulieren und bessere Preise machen.

Die einzigen, die sich derzeit noch halbwegs erfolgreich gegen die drohende Übermacht der Versand Händler behaupten können, sind die Elektro-Großmärkte, die aufgrund der sehr großen Mengen, in denen USB Sticks bestellt werden, oft trotz der hohen Nebenkosten extrem günstige Preise anbieten können.

 

Navigation:

| USB Stick | 1 GB | 2 GB | 4 GB | Wireless LAN USB Sticks | Test | Treiber | Passwortschutz |

| billige USB Sticks | Hersteller | USB Speicher | MP3 | USB Stick Preisvergleich | Impressum
USB Stick Forum
|